Im Rahmen des Verbundprojektes Smart Advisor im Schaufenster Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET werden Fachspezialisten des Handwerks zu Beratern für Endkunden, Betriebe und Kommunen qualifiziert. Sie werden befähigt, Konzepte für die Integration von Elektro-/Hybridfahrzeugen in Fuhrparks und dezentrale Energieversorgungsstrukturen zu entwickeln sowie die Wirtschaftlichkeit und Ökobilanz zu bewerten.

Das gewerkübergreifende Weiterbildungsangebot wurde von insgesamt elf Fachpartnern aus dem Handwerk entwickelt. Fünf Handwerkskammern und sechs Innungen des Kfz- und Elektro-IT-Handwerks aus Bayern und Sachsen waren beteiligt, die Lehrinhalte der einzelnen Module zu erarbeiten und zu erproben.

Die Weiterbildung zum Berater/zur Beraterin für Elektromobilität (HWK) umfasst ca. 220 Unterrichtseinheiten und schließt mit einem anerkannten Abschluss nach §42 a Handwerksordnung für Fortbildungsprüfungen ab.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Beratung zu Potenzialen von Elektromobilität
  • Beratung Elektromobilität im Fahrzeugbereich
  • Beratung Elektromobilität im Elektro-/IT-Bereich

Ziele

  • Ausbildung von qualifizierten, fachübergreifenden Spezialisten, welche Endkunden, Betriebe und Kommunen umfassend zu Elektromobilität und deren Systemintegration in dezentrale Energieversorgungsstrukturen beraten können.
  • Schaffung eines anerkannten Weiterbildungskurses für Fachkräfte aus dem Handwerk, freiberufliche Berater, Architekten, Stadtplaner und Ingenieure verschiedener Fachrichtungen.

Zielgruppe

Das Weiterbildungsprogramm richtet sich an Meister aus einschlägigen Handwerksberufen. Vergleichbare akademische Abschlüssen (mindestens Bachelor) werden bei Nachweis ausreichender technischer Fachkenntnis nach Einzelfallprüfung zugelassen.

Kursangebote

Handlungsfeld 2 "Elektromobilität im Fahrzeugbereich"

  • M5: Fahrzeuge mit alternativen Antrieben      31 UE
  • M6: Elektromobilität in den Bereichen PKW und Nutzfahrzeuge     30 UE
  • M7:Elektromobilität in den Bereichen Zweiräder und Leichtfahrzeuge     8 UE

Termine und Preise auf Anfrage

 

Hier finden Sie ergänzend Kursangebote unseres Partners
Handwerkskammer für München und Oberbayern.

 

 

  • Kontakt

    Kfz-Innung Mittelfranken
    Hermannstraße 21-25
    90439 Nürnberg
    Telefon 0911 65709-0
    Telefax 0911 65709-40

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag:
    7:30 - 17:00 Uhr

  • Social Networks