Fit for Work - Chance Ausbildung

Im Rahmen des vorstehenden Programmes können unter gewissen Voraussetzungen betriebliche Ausbildungsverhältnisse, auch für Jugendliche aus Drittstaaten mit gesichertem Aufenthaltsstatus, bezuschusst werden.

Diese sind im Wesentlichen:

der Jugendliche (der zu Beginn der Ausbildung das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet hat)

  • hat die allgemeinbildende Schule/Wirtschaftsschule ohne Abschluss verlassen
  • hat eine Praxisklasse einer bayerischen Mittelschule verlassen
  • hat im Vorjahr (oder früher) die allgemeinbildende Schule verlassen und bis zu Beginn der Ausbildung höchstens den erfolgreichen Abschluss einer Mittelschule (kein Quali) erworben.
  • ist Absolvent der Berufsintegrationsklasse oder Jugendlicher mit Anspruch auf ausbildungsbegleitende Hilfen oder Assistierter Ausbildung.

Die ausführlichen Förderbedingungen entnehmen Sie bitte dem Förderhinweis „Fit for Work – Chance Ausbildung“ unter folgenden Links:

http://www.stmas.bayern.de/berufsbildung/fitforwork/2015.php  bzw.

http://www.stmas.bayern.de/berufsbildung/fitforwork/gefluechtete.php

 

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

  • Kontakt

    Kfz-Innung Mittelfranken
    Hermannstraße 21-25
    90439 Nürnberg
    Telefon 0911 65709-0
    Telefax 0911 65709-40

  • Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag:
    7:30 - 17:00 Uhr

  • Social Networks